Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21

Thema: Passwort vergessen in Secure Boot in UEFI

  1. #1

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.557
    Downloads
    686
    Uploads
    25

    Frage Passwort vergessen in Secure Boot in UEFI

    Hallo

    leider komme ich weder ins UEFI Startmenu oder ins Win8.1 Es scheint ohne dieses Masterpasswort nichts zu gehen. Gut, dafür ist es ja eigentlich auch da.
    Aber was ist, wenn sich ein Benutzer wie in meinem Fall es ist, förmlich aussperrt und hilflos ist? Der Besitzer ist betagt und hat das Passwort (ich weiß nun nicht wirklich was er alles gesetzt hat: Benutzer-, Festplatten-, Supervisorpasswort) schlichtweg vergessen.

    Kennt jemand eine Möglichkeit, ein mit Secure Boot in UEFI eingestelltes Masterpasswort, welches zum starten von Win8.1Update1 oder um in das UEFI zu kommen notwendig ist, legal zu resetten? Wäre auch nicht weiter schlimm, wenn der PC neu installiert werden muss, da anscheineind keine wichtigen Daten drauf sind. Aber ich kann mir jetzt schon vorstellen, dass er hinterher kommt und etwas vermissen wird, was er jetzt nicht (noch nicht) wissen kann.

    Was habe ich versucht?

    Alle Anleitungen von COM erfolglos durchgegangen.

    - Win8PE oder ein paar Linux-Live mit UEFI Start versucht: Keine Chance.
    - Install DVD Win8.1: Keine Chance.
    - Auch damit bin ich nicht weitergekommen

    Hardware: Toshiba Notebook Satellite-pro-C70-b-13W
    Viele Grüße, -_Bazii_-

  2. #2

    Moderator / AIO- und Boot sPEzialist

    Avatar von FeelGood1969
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    3.302
    Downloads
    308
    Uploads
    28
    Ich frage morgen mal in der Firma nach, wir vertreiben ja Toshiba Notebooks.

    Aber UEFI Passwort setzen? Hab ich noch nie gehört das man das kann.
    Bios oder Start PW ja, kann man durch ROM löschen, also auf dem Board den Jumper setzen oder je nach Board halt.

    Beschreib mal bitte genau was passiert, ich komme da gerade nicht so mit.
    Wann gibst Du das Passwort ein?
    Bist Du sicher das es dabei um UEFI geht und nicht Bitlocker oder sowas?

    - - - Aktualisiert - - -

    http://www.top-password.com/blog/byp...ellite-laptop/
    http://www.top-password.com/knowledg...-password.html
    http://forums.toshiba.com/t5/Compute...ng/ta-p/282187
    http://forums.computers.toshiba-euro...threadID=69329
    Grüsse

    FeelGood1969
    ------------------------------------
    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!

  3. #3

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.557
    Downloads
    686
    Uploads
    25
    Hallo FeelGood

    erstmal danke für die Antwort.

    Ja, das Passwort wurde nach Aussage des Benutzers im UEFI vergeben. Er sagte dazu Masterpasswort. Denke mal, das wird so wie in einem normalen BIOS sein. Da kann man das auch so setzen. Hab' bisher quasi null Erfahrungen mit UEFI.

    Die Kennwortabfrage popt direkt VOR dem Start (der Kennwortabfrage) auf. Es kommt auch keine gewöhnliche BIOS-Abfrage/Ansage mit "drücken Sie F2 oder F12" Es kommt einfach gar nichts außer schwarz und ca. 1e Sekunde nach dem Drücken vom Powerknopf kommt die PW-Abfrage. Hab' mir schon den Mittelfinger an den Tasten "F1-12" wundgedrückt. Auch der Start mit der Orig. Win8.1 DVD bringt nix.


    Edit: Danke für die Links:
    Link 1 und 2 sind kostspielig und eventuell unsicher ob's funktioniert. Event. in der Enterpriceversion für 79,95 $ ... und dann mit Zoll und die Miste kostet das richtig Geld.
    Link 3 und 4 habe ich leider erfolglos getestet.


    --------------aktualisiert-----------------------

    Zitat Zitat von FeelGood1969 Beitrag anzeigen
    Ich frage morgen mal in der Firma nach
    Hallo FeelGood1969

    konntest Du etwas in Erfahrung bringen? Ich bin bisher noch nicht weitergekommen.
    Viele Grüße, -_Bazii_-

  4. #4

    Moderator / AIO- und Boot sPEzialist

    Avatar von FeelGood1969
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    3.302
    Downloads
    308
    Uploads
    28
    Hi Bazii,

    ja sorry hatte vergessen es zu schreiben.

    Also der Kollege aus dem Notebook Center sagte das das Notebook wohl kein aktuelles sei und es sich dann wohl um das Bootpassword handelt was man im Bios eintragen kann. Das kommt sofort nach dem Einschalten.
    Das kann man nur reseten in dem man entweder die CMOS Batterie entfernt oder es durch einen autorisierten Thoshiba Händler machen läßt, kostet so um die 50 Euronen.

    Aber ich sehe gerade das das Teil gar nicht so alt ist, zumindest der Link von dir verweist auf ein neueres Gerät.
    War bei dem Gerät kein Handbuch als PDF dabei?

    - - - Aktualisiert - - -

    Vielleicht mal hier was posten http://forums.computers.toshiba-euro...pa?forumID=119
    Grüsse

    FeelGood1969
    ------------------------------------
    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!

  5. #5

    sPEzialist / Super-Moderator

    Avatar von madmax
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.818
    Downloads
    360
    Uploads
    56
    Hallo,

    das hatte ich auch noch nicht. Ich fäält nichts dazu ein wie man das umgehen könnte.
    Bin mal gespannt. Ich schaue auch mal ob ich was finde.
    Gruß
    madmax
    _____________________________________________
    Windows 7/8 64bit
    LiveSystempro
    WinPE 32bit / WinPE 64bit

    "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." - Albert Einstein

  6. #6

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.557
    Downloads
    686
    Uploads
    25
    Hallo

    leider komme ich nicht in einen BIOS-Modus wie üblich. Da gibt es kein BIOS zum Aufrufen. Der Benutzer hat mir gesagt, dass er alle Optionen im sogenannten SecureBoot zum starten des Notebooks deaktiviert hätte. Also CD,DVD,USB usw.. Er hat alles abgeriegelt und ein Masterpasswort vergeben. Dieses schützt nach meiner Einschätzung auch die HD. Allerdings muss man da doch für administrative Zwecke reinkommen können. Bei der Hotline konnte dem Benutzer auch nicht weitergeholfen werden.

    Wird wohl nichts anderes übrig bleiben als das Ding einzuschicken, auch wenn mir persönlich sehr weh tut.

    Wegen CMOS-Batterie. Diese liegt nach Beschreibung in der Mitte unter dem Mutterbrett und ist verlötet. Dazu müßte ich das ganze Teil demontieren.
    Davon nehme ich wegen der Garantie großen Abstand.

    Danke für Deine Bemühungen.
    Viele Grüße, -_Bazii_-

  7. #7

    Moderator / AIO- und Boot sPEzialist

    Avatar von FeelGood1969
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    3.302
    Downloads
    308
    Uploads
    28
    Er soll zu dem Toshiba Händler seines Vertrauens gehen
    Grüsse

    FeelGood1969
    ------------------------------------
    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!

  8. #8

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.557
    Downloads
    686
    Uploads
    25
    Zitat Zitat von FeelGood1969 Beitrag anzeigen
    Er soll zu dem Toshiba Händler seines Vertrauens gehen
    ...hast recht. Schade aber so ist nun halt mal.
    Viele Grüße, -_Bazii_-

  9. #9

    Moderator / AIO- und Boot sPEzialist

    Avatar von FeelGood1969
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    3.302
    Downloads
    308
    Uploads
    28
    Also wenn ich diesen Link
    http://www.top-password.com/knowledg...ord-reset.html
    richtig deute hast Du ein anderes Problem als ein UEFI Passwort.

    Da die Abfrage direkt nach dem Einschalten kommt gehe ich von einem Start bzw. Boot Passwort aus.
    Grüsse

    FeelGood1969
    ------------------------------------
    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!

  10. #10

    Moderator / AIO- und Boot sPEzialist

    Avatar von FeelGood1969
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    3.302
    Downloads
    308
    Uploads
    28
    Mal etwas allgemeines dazu

    Wir werden alle nicht jünger und die Anzahl der Passwörter wird auch größer.
    Schließlich benutzt man ja nicht nur eines für alles, zumindest sollte dies nicht tun

    Daher gehe ich seit geraumer Zeit hin und speichere meine Passwörter auf einem USB Stick mit dem Programm "KeyPass professional" (kostenlos).
    Darin sind alle Zugangsdaten wie PW,Username,Link usw. eingegeben.
    Diese Datei ist natürlich durch ein Passwort geschützt und verschlüsselt aber man benötigt da dann nur ein PW zum öffnen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier noch ein interessanter LINK
    Grüsse

    FeelGood1969
    ------------------------------------
    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!

  11. #11
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    118
    Downloads
    63
    Uploads
    0
    Hallo an Alle,
    ich schaue auch grad mal wieder vorbei.
    Das Programm KeePass und nicht KeyPass, das FeelGood1969 erwähnt nutze ich auch.
    Davon gibt es auch eine Android Version für unterwegs.
    Bevor ich an den Geldautomaten gehe schaue ich erst im Handy (Smartphone) nach der Pin nach.
    Am PC nutze ich die KeePassPortable1.20 Version. Die Portable Version läuft auch im PE System. Die verschlüsselte Datei lässt sich mit Handy und PC nutzen.
    Damals ging das nicht mit allen Versionen. Ob es jetzt mit der neusten PC Version geht, habe ich nicht getestet.
    Es sollte aber gehen.
    Bis denne
    Franzel

  12. #12

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.557
    Downloads
    686
    Uploads
    25
    Hallo

    wie gesagt,kann ich kein BIOS entdecken. Daher muss das was anderes sein. Was auch immer. Der Benutzer möchte kein Keypass o. ä. benutzen, da er seine Kennwörter alle im Kopf haben möchte. Verstehe ich auch. In seinem Alter braucht man ein wenig Gehirnjogging. Blöd ist halt, dass keines seiner im Kopf gespeicherten Passwörter passte. Das Gerät ist seit gestern Abend auf dem Weg zum Händler. Mal schauen wann das Teil wiederkommt.
    Viele Grüße, -_Bazii_-

  13. #13

    Moderator / AIO- und Boot sPEzialist

    Avatar von FeelGood1969
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    3.302
    Downloads
    308
    Uploads
    28
    Zitat Zitat von Bazii Beitrag anzeigen
    Hallo

    wie gesagt,kann ich kein BIOS entdecken. Daher muss das was anderes sein. Was auch immer. Der Benutzer möchte kein Keypass o. ä. benutzen, da er seine Kennwörter alle im Kopf haben möchte. Verstehe ich auch. In seinem Alter braucht man ein wenig Gehirnjogging. Blöd ist halt, dass keines seiner im Kopf gespeicherten Passwörter passte.
    No Comment
    Grüsse

    FeelGood1969
    ------------------------------------
    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!

  14. #14

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.557
    Downloads
    686
    Uploads
    25
    Hallo,

    hier das Ende vom Lied. Sehr Erstaunlich.

    Heute kam das Gerät bereits mit dem DHL vom Freundlichen zurück. SSD startet jetzt wieder ohne PW-Abfrage. Begründung: Neues Mutterbrett eingebaut. War anscheinend defekt. Alle sind nun wieder froh. Ich auch und habe was dabei gelernt. Klingt unglaublich aber mir solls egal sein.
    Viele Grüße, -_Bazii_-

  15. #15

    Moderator / AIO- und Boot sPEzialist

    Avatar von FeelGood1969
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    3.302
    Downloads
    308
    Uploads
    28
    Ode die haben das neue Mutterbrett eingebaut weil die es selber nicht löschen konnten, also das PW
    Grüsse

    FeelGood1969
    ------------------------------------
    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue PC und Laptop mit UEFI-Bios
    Von beruwe im Forum Fragen und Antworten zu Installation und Reparatur von XP, Win7, Win8, Win8.1, Win10 CD/DVD.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 17:24
  2. Wichtig: Nicht vergessen!
    Von Bazii im Forum Wünsche und Anregungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2012, 13:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •