Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: LSP - Driverpacks.srt (WinXPE\Drivers)

  1. #1
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    113
    Downloads
    49
    Uploads
    0

    LSP - Driverpacks.srt (WinXPE\Drivers)

    Hallöchen,

    @Kare

    es existiert schon eine neuere Version der HDD-Driver: DP_MassStorage_wnt5_x86-32_1209.7z, torrent-link über Google...

    Das Script bindet ja ausschließlich die HDD-Treiber ein.
    Ich habe nun noch ne Menge anderer Treiber für XP. Erst einmal sollte es ja kein Problem darstellen, das Script als Vorlage für diese Pakete anzupassen. Meine Frage dazu wäre allerdings, ob nicht die Möglichkeit besteht, das genau so zu machen wie Ihr das für Win7-PE gemacht habt, d.h. für zusätzliche Treiber alles, was im betreffenen Verzeichnis gefunden wird...

    Oder ist das zu aufwendig? Das Notwendigste wird ja bestimmt schon eingebunden, oder?

    Zusatzfrage: Die "Standard"-Skripte stehen nicht zum Download über das Update-Center, obwohl die sich ja auch hin- und wieder ändern. Gibt´s da einen Grund? Außerdem sind einige Zusatzscripte darüber auch nicht erreichbar.
    Liebe Grüße
    Friedhelm

  2. #2

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.477
    Downloads
    685
    Uploads
    29
    Hallo Fiedhelm


    Mein Grundsatz für ein funktionierendes Rettungs-PE ist: Füge nur hinzu, was wirklich benötigt wird. Du wirst nach einem Build von XPE schnell feststellen, dass alles benötigte für ein XP-Rettungssystem an Treibern mitgeliefert wird. Sonderwünsche wie WLAN, Audio usw. können am zuverlässigsten mit einer Zusatzsoftware von Kare auf einfachste Weise "importiert" werden. Wenn Du beim Gewinnspiel mitmachst, kannst Du mit etwas Glück ein Produkt von Kare gewinnen.

    Zusatzfrage: Die "Standard"-Skripte stehen nicht zum Download über das Update-Center, obwohl die sich ja auch hin- und wieder ändern. Gibt´s da einen Grund? Außerdem sind einige Zusatzscripte darüber auch nicht erreichbar.
    Es gibt immer 1. ein Grundprojekt und 2. Applikationsskripte.

    1. Das Grundprojekt steht immer aktuell zum Download bereit. Es wäre sehr fehleranfällig und verwirrend für unsere User, wenn wir aktualisierte Basis Skripte im DownloadCenter anbieten würden. Support kann nur dann erfolgreich geleistet werden, wenn wir eine einheitliche Basis verwenden.

    2. Unsere App.-Skripte sind hoffentlich alle im LSP UpdateCenter vorhanden. Sollten Dir Skripte auffallen die zwar im DownloadCenter (Forum) aber nicht im UpdateCenter (LSP-Builder) vorhanden sind, liste diese bitte hier auf. Ich werde das dann bereinigen.
    Viele Grüße, _-_Bazii_-_
    ------------------------
    Du kannst versuchen, es mir zu erklären aber verstehen kannst Du es für mich nicht.
    Ich kann versuchen, es Dir zu erklären aber verstehen kann ich es für Dich nicht.

  3. #3
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    113
    Downloads
    49
    Uploads
    0
    Hallo Bazii,

    mir geht´s als Anwender ja genau so wie Euch... überall "Baustellen", da springt man von einem zum anderen und ist froh, wenn eines abgehakt ist. Ist mir schon klar Deine Aussage zu 1.) Meine Frage dazu wäre, das Grundprojekt ggf. ebenso über das Upload-Center verfügbar zu machen, oder, wenn nicht, doch dann evtl. dort der Hinweis auf eine Aktuellere Version - wäre das denkbar?

    Zu 2.) fällt mir auf die Schnelle ein, das grubmenü+gfx oder alle Scipte der Utilities...

    Ansonsten kann ich nur wiederum ein tolles Lob aussprechen für Eure Arbeit! das entwickelt sich....
    Liebe Grüße
    Friedhelm

  4. #4

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.477
    Downloads
    685
    Uploads
    29
    Hallo Friedhelm

    mir geht´s als Anwender ja genau so wie Euch... überall "Baustellen", da springt man von einem zum anderen und ist froh, wenn eines abgehakt ist.
    Diesen Satz verstehe ich nicht. Wir haben keine Builder-Baustellen. Wir entwickeln in der Freizeit freiwillig. Wir springen auch nicht von einem zum anderen.
    Wir bearbeiten in Ruhe und ohne Druck in enger Abstimmung einen Punkt nach dem anderen.

    Wie bereits in Post 2 begründet erwähnt, wird es auch in der nächsten Builderversion 1.0.3.5 keine Basisskriptaktualisierung im UpdateCenter geben, da wir das nicht für sinnvoll halten. Wir weisen in unseren Newsletter und im Forum stets auf die neueste Version hin. Zum Punkt zur Updateabfrage im Builder gebe ich Dir vollkommen recht. Auch ich würde eine automatisch generierte Meldung des Builders im Bezug auf auf eine neuere Version begrüßen. Vielleicht kann Kare das in den nächsten Versionen von LSP berücksichtigen.

    Zu 1) Das Grubmenue und GFX Skript wird durch das AV-Projekt von madmax automatisch integriert und im Projekt zur Verfügung gestellt.
    Das Skript an sich könnten wir aber auch im UpdateCenter zur Verfügung stellen. Danke für den Hinweis.

    Zu 2) Könntest Du bitte die Skripte benennen? Hinweis: Vor der Umstellung auf die reorganisierte LSP-Builderversion, hatten wir vereinzelt Skripte mit
    Programmdateien von Freewareherstellern im Downloadbereich des Forum angeboten. Diese kamen überwiegend von Nordi. Leider hat Nordi momentan
    wenig Zeit und konnte nicht alle seine Skripte auf die neue Builderversion und unsere "programmentleerte" Skriptsprache umstellen, so dass wir leider
    gezwungen waren, einige seiner Skripte im Utilitibereich zu entfernen.

    Wie gesagt, sollte der Downloadbereich des Forum mit dem UpdateCenter eine deckungsgleiche Anzahl von Skripten bieten. Sollte das nicht der Falls sein,
    nenne uns hier bitte die Skripte die im UpdateCenter fehlen. Prüfe aber bitte dabei ab, ob es die Skripte überhaupt noch im DownloadCenter gibt.
    Viele Grüße, _-_Bazii_-_
    ------------------------
    Du kannst versuchen, es mir zu erklären aber verstehen kannst Du es für mich nicht.
    Ich kann versuchen, es Dir zu erklären aber verstehen kann ich es für Dich nicht.

  5. #5

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.477
    Downloads
    685
    Uploads
    29
    Zitat Zitat von Friedhelm Beitrag anzeigen
    Zu 2.) fällt mir auf die Schnelle ein, das grubmenü+gfx
    Hallo

    Das Skript wird nun in beiden Projekten im Update Center angeboten und ist in LSP integrierbar.
    Viele Grüße, _-_Bazii_-_
    ------------------------
    Du kannst versuchen, es mir zu erklären aber verstehen kannst Du es für mich nicht.
    Ich kann versuchen, es Dir zu erklären aber verstehen kann ich es für Dich nicht.

  6. #6

    sPEzialist / Moderator

    Avatar von Kare
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    2.659
    Downloads
    178
    Uploads
    12
    Hallo Friedhelm

    Baustellen würde ich die momentane Enwicklung nicht bezeichnen.
    Natürlich geb ich Dir recht, wir hatten welche. Von BuilderVersion 1.0.3.0 bis 1.0.3.4.
    Das lag eher an technischen Umstellungen (Builder/Projekte/Skripte/Download Center).
    Es konnten in dieser Zeit alle bekannten Fehler behoben werden.
    So freut es mich, das der Builder jetzt äusserst stabil läuft.
    Durch neuere Windowsversionen oder Programme werden sich immer mal Änderungen in den Skripten ergeben,
    auf die wir reagieren müssen.
    Bin sehr optimistisch, das der Builder in Zukunft noch leistungssärker wird als bisher.
    Was mich auch sehr freut, das wir in unseren Team verstärkung bekommen haben.

    Das Builderupdate V1.0.3.5 steht kurz bevor und die Planungen für V1.0.3.6 haben schon begonnen.
    Sehr wichtig ist, das User melden, wen was nicht funktioniert. Nur so können die Skripte noch besser werden.
    Danke an dich Friedhlem für deine Arbeit.

    Kare
    --

  7. #7
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    113
    Downloads
    49
    Uploads
    0
    Hallo Ihr Beiden,


    meine Aussage "Baustellen" sollte keine Kritik sein, ich meinte damit nur, dass bei der Anzahl an Scripten - ob Grundgerüst oder Zusatz - jede Menge zu tun ist, wenn etwas Neues integriert werden soll. Ich erinnere nur mal so als Beispiel an die Umbenennung von 7za.exe -> 7z.exe... da mußte doch einiges bereinigt werden, oder? Nun gibt´s ja zum Glück z.B. UE, was das in einem Rutsch erledigen könnte. ... und nicht jeder hängt die ganze Zeit am Rechner, hat ggf. Familie und noch weitere Hobbys. Das meinte ich damit.

    Zu den Treibern: ich hab grad mal versucht, ein anderes Packet (LAN) zu integrieren (WinXPE), weil meine Netzwerkkarte nicht erkannt wird. Nun habe ich die Einbindung verfolgt und stelle fest, dass bei dem von mir entsprechend auf das Packet geänderte Script dieselbe Bildschirmausgabe erfolgt wie mit der Einbindung des HDD Scriptes . Merkwürdig, als ob sich der Ablauf wiederholt bei beiden Skripten. Bin noch nicht soweit, zumindest brachte das keinen Erfolg, die Netzwerkkarte wird nicht gefunden bzw. Netzwerkaufruf bringt weiterhin nur lakonisch ne Fehlermeldung, dass keine Karte vorhanden sei.

    WinXP ist mir nun nicht soooo wichtig, aber wie das so ist, man möchte natürlich schon wissen, warum da was hängt. Ich bleib am Ball... Zur Erklärung: mit dem PEN-Network 0.56 Skript läßt sich prima arbeiten unter Win7, war das erste, was ich in Bezug auf Netzwerk eingebunden habe - leider Fehlanzeige bei XP, zumindest bei meinem Desktop.
    Liebe Grüße
    Friedhelm

  8. #8
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    113
    Downloads
    49
    Uploads
    0
    @Bazii

    super, das mit dem Grubmenü im Upload-Center, danke!
    Liebe Grüße
    Friedhelm

  9. #9

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.477
    Downloads
    685
    Uploads
    29
    Zitat Zitat von Friedhelm Beitrag anzeigen
    meine Aussage "Baustellen" sollte keine Kritik sein, ich meinte damit nur, dass bei der Anzahl an Scripten - ob Grundgerüst oder Zusatz - jede Menge zu tun ist, wenn etwas Neues integriert werden soll. Ich erinnere nur mal so als Beispiel an die Umbenennung von 7za.exe -> 7z.exe... da mußte doch einiges bereinigt werden, oder? Nun gibt´s ja zum Glück z.B. UE, was das in einem Rutsch erledigen könnte. ... und nicht jeder hängt die ganze Zeit am Rechner, hat ggf. Familie und noch weitere Hobbys. Das meinte ich damit.
    Hallo Friedhelm

    im Gegenteil, wir verstehen das auch nicht als Kritik. also ich nicht. Du hast damit vollkommen recht was Du schreibst. Hobby's (Drechseln, Schnitzen, Garten, Klettern, Auto's putzen, Kochen, Sport, Muckibude usw.) kommen in der Tat bei mir zumindest viel zu kurz. Und ... die Familie muss auch mitmachen, da hab' ich viel Glück mit meiner Frau (gut dass sie auch viele Hobby's hat). Manchmal hört man eben auf dem OpferOhr, dann auf dem Täterohr, Retterohr, Genervtes Ohr usw.... Ich musste schon schmerzhaft erkennen, dass meine Geschäftsbriefe viel zu hart waren ohne das zu wollen. So ist es nunmal. Jeder kann nur so reden wie ihm die Schnute gewachsen ist. Und ich habe nunmal eine grosse Klappe, bin aber durchaus auch kritikfähig und lerne durch Kommentare und Beiträge wie von Dir und bin in meinem Kern sehr dankbar darüber wenn mich jemand "back to the root" holt.

    Zu den Treibern: Wie gesagt, da ist unser Kare der beste Mann. Er kennt sich in Treiber aus wie kein zweiter.
    Wegen der Einbindung empfehle ich daher weiterhin seine Produkte.

    Zu LSp: In welcher Form liegen Deine Lan-Treiber vor? Entpackt? Inf- und dll Dateien vorhanden? Treiber XP tauglich? 32 oder 64 BIT?
    Viele Grüße, _-_Bazii_-_
    ------------------------
    Du kannst versuchen, es mir zu erklären aber verstehen kannst Du es für mich nicht.
    Ich kann versuchen, es Dir zu erklären aber verstehen kann ich es für Dich nicht.

  10. #10
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    113
    Downloads
    49
    Uploads
    0
    Hallo Bazii,

    wir sprechen hier immer noch von WinXPE...

    zu der Einbindung der Treiber habe ich das driverpacks.srt dahingehend angepaßt, dass ich die Filenamen des .7z - Packetes ausgetauscht und dem Script die entsprechenden Namen "driverpacks-HDD.srt", "driverpacks-LAN.srt" verpaßt habe.
    Die Treiberpackete stammen aus dem von Euch angegebenen Link für Bittorrent, da hab ich mir mal die Packete zu größten Teil heruntergeladen.

    In meinem fall sind das:
    DP_LAN_wnt5_x86-32_1205.7z
    DP_MassStorage_wnt5_x86-32_1209.7z

    Um nicht für jedes Packet ein eigenes Script bauen zu müssen, ging meine Frage oben eben dahin, ob´s nicht so ähnlich möglich wäre wie die Einbindung unter Win7PE, da wird ja nur ein Driver-Verzeichnis angelegt, in das man die ausgepackten Treiber nebst Unterverzeichnissen anlegen kann.

    Off Topic on:
    mit WinXP beschäftige ich mich grad etwas häufiger, da ich leider meinen Stick USB3.0/16GB meinem Nachbarn geliehen habe, der ne 500GB Platte im Raid seines Servers versucht teilweise wiederherzustellen. Wollte mir noch 2 weitere Sticks besorgen, aber, nachdem ich die derzeitigen Preise für Speicher aufgerufen hatte, hab ich mit Schreck feststellen müssen, dass diese fast 50% in die Höhe geschossen sind in den letzen 14 Tagen... Nu denn weiter mit nem 2GB Stick, der noch so rumlag - da paßt aber leider kein Win7 drauf :-(
    Off Topic off:
    Liebe Grüße
    Friedhelm

  11. #11

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.477
    Downloads
    685
    Uploads
    29
    Zitat Zitat von Friedhelm Beitrag anzeigen
    Hallo Bazii,

    wir sprechen hier immer noch von WinXPE...
    Hallo

    ich habe auch von nichts anderem gesprochen.

    In meinem fall sind das:
    DP_LAN_wnt5_x86-32_1205.7z
    Sorry der weiteren Nachfrage aber sind da die Treiber von Deinem Gerät enthalten?
    Viele Grüße, _-_Bazii_-_
    ------------------------
    Du kannst versuchen, es mir zu erklären aber verstehen kannst Du es für mich nicht.
    Ich kann versuchen, es Dir zu erklären aber verstehen kann ich es für Dich nicht.

  12. #12
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    113
    Downloads
    49
    Uploads
    0
    Hallo Bazii,

    ich denke mir, dass alle Treiber drin sind, die derzeit für WinXP Gültigkeit haben, hab explizit nicht nachgeschaut. Seltsam ist, dass mein Netzwerk bzw. die Karte nicht erkannt wird. Danke aber für den Tipp, ich schau mal danach. Für eine "normale" Ausführung (ohne Zusatztreiber) sollten doch aber Standard Treiber die Netzwerkkarte erkennen, das sollte doch im Jahr 2013 kein Thema sein... ich sag ja... Windoof :-(
    Liebe Grüße
    Friedhelm

  13. #13
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    113
    Downloads
    49
    Uploads
    0
    @Bazii
    Nachtrag:

    Realtek PCIe GBE Family Adapter, also nichts Außergewöhliches... ich versuch´s mal ganz ohne Zusatztreiber.... nach dem Motto, "nur das, was benötigt wird...."
    Liebe Grüße
    Friedhelm

  14. #14

    sPEzialist / Moderator

    Avatar von Kare
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    2.659
    Downloads
    178
    Uploads
    12
    Hallo Friedhelm

    Du startest schon PE-Network ?

    Bei PE-Network gibt es eine Funktion die Netzwerktreiber in das PE integriert.
    Hatte bisher noch keine Zeit diese Funktion in das Skript zu integrieren.

    Kare
    --

  15. #15
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    113
    Downloads
    49
    Uploads
    0
    Hallo Kare,

    ja, da kann man anhaken "+ Treiber", wobei aber im File-Verzeichnis keinerlei Treiber liegen. Gib mal nen Tipp, wie die Funktion zu bedienen ist bzw. sich auswirkt ...
    Liebe Grüße
    Friedhelm

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. penetwork.srt - WinXPE 32bit
    Von mado58 im Forum Fragen und Antworten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 00:11
  2. LSP-WinXPE - Vorbereitung für eine Windows-Xp Installation
    Von Friedhelm im Forum Fragen und Antworten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.02.2013, 19:29
  3. driverpacks.net
    Von pela im Forum Community Talk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 11:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •