Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schöne Anleitung GRUB4DOS mit Beispielen deutsch

  1. #1
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    118
    Downloads
    63
    Uploads
    0

    Schöne Anleitung GRUB4DOS mit Beispielen deutsch

    Hallo,
    ich habe da was schönes gefunden.
    http://www.moni-tutorial.de/
    ich hoffe man darf hier solche Links machen. Wenn nicht lieber Mod lösche es bitte wieder.
    Es wird dort Schritt für Schritt erklärt, wie man GRUB4DOS auf einen USB-Stift installiert und wie man ISO´s zufügt, enpackt und das Menue bearbeitet.
    Es wird auch erklärt, was die Befehle bedeuten.
    Ich möchte ja einen Stift mit meiner MTDVD (das Iso ist leider 4,5GB), der Hiren's Boot DVD 15.2 Restored Edition v2.0, mein Win7PE (von der CT), VistaPE (Computerbild) eine alte WinPE, die Win7 & Win8 Rep. Iso´s, Arconis True Image und noch ein paar Linux-Tool Iso´s.
    Windows Install Iso´s brauchen nicht drauf.
    Deshalb befasse ich mich mit dem Thema etwas.
    Den großen Erfolg hatte ich noch nicht. Aber viele Teilerfolge.
    Ich habe es mit einen Iso-Starter der Com Zeitschrift versucht. Da gibt es dann bei einigen Probleme mit dem Speicher.
    Sardu wird das wohl können, wenn man richtig fit in der Materie ist.
    Um dort auch fitter zu sein hilft diese Anleitung.
    Ich werde da nach und nach mal alle Iso´s mit GRUB4DOS testen.
    Wenn ich dann später Erfahrungen gesammelt habe werde ich berichten.
    Gruß
    Franzel

  2. #2

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.557
    Downloads
    686
    Uploads
    25
    Hallo Franzel



    Vielen Dank für das moni-tutorial. Ich kenne die Seite schon. Sehr informativ und gut erklärt. Da steckt jede Menge Arbeit hinter.

    Ich selbst nutze weiterhin SARDU mit Begeisterung (kenne Davide Costa schon sehr lange).
    Es gibt keinen Boot-Programm Loader mit vergleichbaren Funktionen.
    Nutze SARDU, solange es noch in allen Teilen "free" ist.

    Falls es für Dich interessant sein sollte gibt es einen Thread im SARDU-Forum, der fast alle Wünsche erfüllt, welche vom SARDU Standard abweichen.
    http://www.sarducd.it/forum/english-...mode-t976.html

    Das hier supportet SARDU sowieso.
    http://www.sarducd.it/forum/english-...inks-t526.html

    Bei weiteren individuellen Wünschen muss man eben etwas spielen.

    Wegen der Win7PE (von der CT), solltest Du Dir unbedingt unseren Builder anschauen. Der produziert die weltweit besten PE-Systeme (schlanker, schneller, erweiterbar, Benutzerfreundlich und funktional).
    Viele Grüße, -_Bazii_-

  3. #3
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    118
    Downloads
    63
    Uploads
    0
    Hallo Bazii,
    ich habe mich bei SARDU auch schon umgeschaut.
    Meine Win7PE habe mit Winbuilder mit einem Projekt der CT erstellt. Sie läuft und auch mit SADU als Win7Rescue.iso.
    Ich muß nur meinen eigenen Ordner aus der ISO noch als Personal Folder einfügen. Da habe ich für mein Onlinebanking, Drivecrypt und 2 verschlüsselte Container drinnen.
    Ein frisch gebootetes System ist mir am sichersten.
    Die Hiren's Boot DVD 15.2 Restored Edition v2.0 geht in SARDU als Hirens´s Boot CD unter Werkzeuge nur zum Teil. Als Extra geht das meißte. Win7 der Hiren´s läuft zwar an fährt aber nicht ganz hoch.
    Es wäre toll wenn man beim Livesytem-Pro Builder das HBCD der Hiren´s mit einbauen könnte.
    Das PE ist dann sehr klein, startet schnell und man kann trozdem z.B. Arconis schnell starten.
    Lupo und PortbleApps kann man ja schon einbauen. Die habe ich auf meinem Schlepptop auch drauf.
    Den Livesytem-Pro Builder habe ich noch nicht getestet. Grund eins = im Moment habe ich wenig Platz auf der Platte. Grund zwei = habe da was gelesen unter Win 8 geht das noch nicht. Naja, ich habe Win 8 Pro am Laufen. Aber mit VMware kann ich auch Win7 Enterprise und Win XP SP3 nutzen.
    Gruß
    Franzel

  4. #4
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    118
    Downloads
    63
    Uploads
    0
    Nachdem ich das MTDVD Iso unter 4GB reduziert habe läuft auch das Meißte mit SARDU als Extra Iso.
    Das XP PE lädt zwar stürtzt dann aber ab.
    Gruß
    Franzel

  5. #5

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.557
    Downloads
    686
    Uploads
    25
    Zitat Zitat von Franzel Beitrag anzeigen
    Die Hiren's Boot DVD 15.2 Restored Edition v2.0 geht in SARDU als Hirens´s Boot CD unter Werkzeuge nur zum Teil. Als Extra geht das meißte. Win7 der Hiren´s läuft zwar an fährt aber nicht ganz hoch.
    Hallo Franzel

    seit wann hat Hiren eine Win7-Edition. Das Original hat so viel ich weiss (habe und nutze Hiren's nicht, weil ich kein Risikofreudiger Mensch bin) nur ein sogenanntes MiniXP. Oder hast Du eine Edition von Abgucker geladen. Es gibt da ziemlich viel Müll im Netz was mit geklauter Hiren's Arbeit zu download bereit steht. !Vorisicht davor!

    Zitat Zitat von Franzel Beitrag anzeigen
    Es wäre toll wenn man beim Livesytem-Pro Builder das HBCD der Hiren´s mit einbauen könnte.
    Das geht unter "OtherBS" sicher relativ einfach. Entsprechende Grubeinträge finden sich zu Hauf im Netz. Wenn Du das MiniXP nicht einbindest, nutzt Du sogar zu 99,9% mit der HBCD legale Freeware.

    Zitat Zitat von Franzel Beitrag anzeigen
    Das PE ist dann sehr klein, startet schnell und man kann trozdem z.B. Arconis schnell starten.
    Die Kompression von Hiren soll genial sein. Acronis ist allerdings wie ich eben gelesen habe nicht im HBCD enthalten, Kosten- und Lizenzpflichtig.

    Zitat Zitat von Franzel Beitrag anzeigen
    Den Livesytem-Pro Builder habe ich noch nicht getestet. Grund eins = im Moment habe ich wenig Platz auf der Platte. Grund zwei = habe da was gelesen unter Win 8 geht das noch nicht. Naja, ich habe Win 8 Pro am Laufen. Aber mit VMware kann ich auch Win7 Enterprise und Win XP SP3 nutzen.
    Gruß
    Franzel
    Den Livesytem-Pro Builder nicht zu starten ist eine kleine Sünde . Besorg Dir Platz und geniesse.
    Die Multi8PE_SE ist gerade (geheim, nicht weitersagen) in der Developerschublade und muss noch ein klein wenig wachsen ...
    Viele Grüße, -_Bazii_-

  6. #6
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    118
    Downloads
    63
    Uploads
    0
    Hallo Bazil,
    die neuen orginalen Hiren´s CDs haben nur noch Freeware. Das ist auch OK.
    Ich nutze aber häufig Arconis und habe es auch schon 2 mal gekauft.
    Getestet wird von mir Shareware oder illegale Software, wenn die Software OK ist und ich sie nutze, dann kaufe ich sie.
    Ich habe z.B. eine 3er Lizenz für MS Office 2010. Es läuft aber nur auf dem Rechner meiner Frau. Open Office reicht mir.
    Meine Hiren´s hat halt noch Soft die nicht ganz legal ist. Die ich nutze, habe ich aber legal.
    Es ist die Hiren's Boot DVD 15.2 Restored EditionProteus (January 2013).
    http://kat.ph/hiren-s-bootcd-15-2-re...-t6976680.html da kann man sehen was darauf ist.
    Die Seite sollte aber mit Vorsicht angeschaut werden. Also nicht einfach dort was runterladen! Ich habe es auch nicht von dort.
    Mit, es wäre toll wenn man beim Livesytem-Pro Builder das HBCD der Hiren´s mit einbauen könnte, meinte ich das Einbinden in der PE Erstellung.
    Ich würde es also gern in Win7Pe und WinXPpe haben.
    Bei der Hieren´s wird rechts unten eine Art Start-Bottom eingefügt. Über diesen wählt man ein Programm, dieses wird dann gemountet & gestartet.
    Die Programme sind vorher also nicht eingebunden & verzögern so den Start nicht. Sie frissen dann vorher auch keinen RAM-Speicher.

    Den Livesystem-pro Builder habe ich jetzt auch schon angetestet.
    Unter Win8Pro geht es nicht bei mir. Mit VMware Win7Enterprise64 läuft es auch nicht durch. Das liegt vielleicht an der Rechte Klickerei. Mit VMware XPproSP3 klappte die Win7PE Erstellung.
    Es läuft auch. Aber über das UpdateCenter konnte ich den Firefox nicht einbinden. Download klappte nicht. Die Download Probleme sind ja bekannt.
    Mit VMware XPproSP3 klappte die WinXPpe Erstellung. Das XPpe startet zwar, stürtzt dann aber ab & startet wieder neu.
    Es erscheint die Fehlermeldung Isass.exe - Fehler in der Anwendung. Vielleicht liegt es an der XP Version.
    Zum Testen nahm ich erst eine mit SP2 & dann die von der MTDVD mit SP3.

    Mit XBoot habe ich jetzt einen Stift gemacht der schon ganz OK ist.
    Es ist die Hiren´s DVD, MTDVD_8cm_20092007, mein org. Arconis. & DriveImage2002.
    Die Hiren´s läuft ganz gut, wenn man den HBC Ordner noch in das Root-Verzeichnis kopiert.
    Bei der MTDVD stürtzt zwar das XPpe mit Bluescreen ab, aber sonst ist es OK.
    Arconis macht keine Probleme.
    DriveImage2002 läuft auch. Das brauche ich für alte Geschichten. Das war mein Imageprogramm vor Arconis.
    Auch die alten Recovers von Medion sind damit.

    Bei SARDU läuft DriveImage2002 nicht. Sagt sind Fehler im Image. Ich hatte die Daten aus XBoot übernommen.

    Jetzt passt das alles hier ja eigentlich nicht mehr zum Thema Anleitung.
    Danke für eure Arbeit.
    Schönes Wochenende
    Franzel
    Geändert von Franzel (22.03.2013 um 21:48 Uhr)

  7. #7

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.557
    Downloads
    686
    Uploads
    25
    Zitat Zitat von Franzel Beitrag anzeigen
    Jetzt passt das alles hier ja eigentlich nicht mehr zum Thema Anleitung.
    Danke für eure Arbeit.
    Schönes Wochenende
    Franzel

    Hallo Franzel

    Zu Deinem Schluss-Satz möchte ich mich für Deine Testergebnisse und Dein Engagement bedanken.
    Wir können einges davon verwenden um zukünftige Verbesserungen einzupflegen.

    Ein letzter Satz zu Hiren's: Wir werden auch weiterhin nur vom Hersteller originale Freeware direkt herunterladen und in die PE-ISO einbauen.
    Daher könnten wir nur versuchen ein Skript zu basteln, welches die benötigten Freeware HBCD -Dateien vom entpackten Hiren's-ISO von Deinem Host-PC aus einem Festplattenpfad heraus kopiert und anschliessend in Deine PE einfügt.
    Wenn wir etwas haben melden wir uns hier wieder.
    Viele Grüße, -_Bazii_-

  8. #8
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    118
    Downloads
    63
    Uploads
    0
    Hallo Bazii,
    ich würde doch nie euch dazu aufrufen, etwas Illegales zu tun.
    Das Projekt soll doch noch lange leben.
    Das Einbinden dieser HBCD-Funktion in die PE-Erstellung reicht doch auch vollkommen.
    Man kann dann bestimmt auch andere Programm in diese Funktion hinzufügen.
    Z.B. den CCleaner. Ich weiß den kann man auch über Lupo haben.
    Aber man könnte halt auch Arconis nehmen. Welches ihr natürlich nicht dazu packen dürft.
    Aber für den Builder gibt es auch ein Script zum Einbinden von Acornis.
    Also kann man zeigen wie man seine Orginal Soft so einbauen kann.
    Bei der HBCD-Geschichte sehe ich halt, das man Programme in der PE aufrufen kann, ohne sie vorher einzubinden.
    Sie werden erst gemountet wenn man sie braucht.
    Ich will hier aber keinen zu irgend was bewegen.
    Ihr macht hier alles, aus Spaß an der Freud und habt auch noch was anderes zu tun.
    Aber der eine oder andere Impuls ist vielleicht was für euch und uns.
    Bis denne
    Franzel

Ähnliche Themen

  1. Grub4Dos
    Von Neuling00x im Forum Bootloader
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 17:27
  2. Grub4dos
    Von Neuling00x im Forum Bootloader
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 02:33
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 07:55
  4. SARDU Anfänger Video in Deutsch
    Von Bazii im Forum SARDU - Multi Boot Werkzeug USB/DVD
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 21:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •