Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Heruntergeladene PE - Builder laufen nicht richtig

  1. #1
    PE-Professor Avatar von nordi
    Registriert seit
    10.05.2012
    Ort
    Schlaraffenland Franken
    Beiträge
    560
    Downloads
    263
    Uploads
    24

    Heruntergeladene PE - Builder laufen nicht richtig

    Wenn der Builder nicht richtig funktioniert, schaut mal in die Eigenschaften

    des heruntergeladenen Paketes. Da eventuell mal die Funktion "Zulassen" klicken...

    Dann nochmals frisch entpacken !

    (das war bei mir mit dem Winbuilder früher manchmal)



  2. #2
    PE-Professor Avatar von nordi
    Registriert seit
    10.05.2012
    Ort
    Schlaraffenland Franken
    Beiträge
    560
    Downloads
    263
    Uploads
    24
    Ebenso bitte hier beachten:

    Vielleicht hilft auch das weiter, da eventuell von anderen Buildern Reste von gemounteten Images bestehen :

    Aus einem englischen Forum:
    Well the real solution to this is unmount the win image. To do so you need to use the DISM tool.
    to do that:
    1.- Open a command prompt (run -> cmd (****+enter to go administrator))
    2.- Type: "dism /get-MountedWiminfo" and ENTER => you'll get the image mounted there.
    3.- Now unmount and clean type: "dism /cleanup-wim" ENTER and you are done


    Registry unmount WimFiles / Einträge löschen:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\wimmount
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\wimmount\mou nted images
    (bei 64bit stehtdas noch zwischen Software und Microsoft: wow6432Node)


    Builder neu herunterladen / entpacken und das schon im ersten Post beachten...
    Dann dem kompletten Ordner (vorallem wenn auf C liegt komplette Rechte / Vollzugriff mit "jeder" geben)...

  3. #3
    PE-Professor Avatar von nordi
    Registriert seit
    10.05.2012
    Ort
    Schlaraffenland Franken
    Beiträge
    560
    Downloads
    263
    Uploads
    24
    Firewall, Virenschutz, Echtzeitüberwachung ausschalten / bzw. für Virenschutz REGELN in den ProgrammEinstellungen konfigurieren, manche Skripte enthalten auch z.B. Dateien die als Virus / Bedrohliche Programme angezeigt werden, obwohl sie es eigentlich nicht sind (z.B. Netscan / PWReset / ...). Ist dann eher zum Schutz für den Anwender in den Viren/Scanprogrammen gedacht ... Ebenso REGELN in den ProgrammEinstellungen von Firewalls konfigurieren, da die Skripte Downloads durchführen !

  4. #4

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.477
    Downloads
    685
    Uploads
    29
    Mein Tipp ergänzend zu Nordi:

    Firewall, Virenschutz, Echtzeitüberwachung ausschalten
    Das muss der Benutzer eigentverantwortlich selbst entscheiden.

    Wenn etwas daneben ging, ist meiner Meinung nach folgendes als "Administrator" ausführen.

    1. Ggf. Heruntergeladene Win7DVD.ISO löschen:
    2. Ggf. Vorhandenes LSp löschen und neu herunterladen
    3. Neues LSp-Projekt herunterladen und entpacken
    4. LSp starten
    5. Von den dort im Startfenster angegebenen Downloadlinks die Win7DVD-Source herunterladen.
    6. Die ISO (Win7DVD-Source) mit 7z entpacken nach "d:\Win7Source" oder mit Virtual-CloneDrive o. ä. mounten.
    7. Pfad zur Quelle (d:\Win7Source) in LSp angeben
    8. Vorerst ohne eingebundene Skripte einen Testlauf starten.

    Erst dann, wenn beim ersten erstellen der PE alles gut gegangen ist und davon gehe ich aus, Skripte einbinden, Einstellungen ändern u. a.
    Viele Grüße, _-_Bazii_-_
    ------------------------
    Du kannst versuchen, es mir zu erklären aber verstehen kannst Du es für mich nicht.
    Ich kann versuchen, es Dir zu erklären aber verstehen kann ich es für Dich nicht.

Ähnliche Themen

  1. Wie suche ich ein Script richtig?
    Von restart im Forum Fragen zu Skript-Downloads
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 19:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •