Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Anleitung - Recovery Partition mit anschließenden Recovery DVDs / USBStick erstellen

  1. #1
    PE-Professor Avatar von nordi
    Registriert seit
    10.05.2012
    Ort
    Schlaraffenland Franken
    Beiträge
    560
    Downloads
    263
    Uploads
    24

    Anleitung - Recovery Partition mit anschließenden Recovery DVDs / USBStick erstellen

    Persönliche Recovery Partition / Recovery DVD / Recovery USB Stick erstellen... (vergleichbar mit gekauften PCs/Notebooks)

    http://www.com-magazin.de/hefte/arti...tml?no_cache=1
    (PDF Download)

    http://anarethos.dyndns.org:8080/rec...structions.pdf (Original in Englisch)
    http://anarethos.dyndns.org:8080/ Programm

    BESCHREIBUNG:

    Wer seinen Rechner, egal ob durch Festplattencrash oder aus "Langeweile" mal wieder neu installieren will / muss,
    sollte sich vorher diese nette Anleitung mal anschauen. Man kann hier sein beliebiges Windows selbst mit
    allen Treibern / Updates / Programmen vorprogrammieren und dann wie bei PC / Notebooks namhafter Firmen
    selbst ein Recovery erstellen... (Stichwort: Samsung Recovery Solution / Acer eRecovery, usw...)

    Wird dann nach dem Einschalten des Rechners einfach durch mehrmaliges Drücken der Taste F7 aktiviert.









    Habs selber schon auf einem Toshiba Notebook und einem Samsung Netbook (Bilder) mal ausprobiert.
    (Boot-Bild kann man als Spielerei natürlich auch in dem Paket irgendwo ersetzen)



    PS: Negativ ist daran, dass die Aktivierung von Windows nicht mit gespeichert wird.
    Muss man dann nach der Komplett-Wiederherstellung des Systems neu aktivieren über Internet.
    (Gibt aber auch Programme die die Aktivierung sichern/wiederherstellen => auch im PDF beschrieben)
    Geändert von nordi (14.05.2012 um 09:19 Uhr)

  2. #2

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.557
    Downloads
    686
    Uploads
    25
    Hallo nordi

    Eine Frage:
    Wobei besteht der Vorteil bei dem von Dir aufgezeigten Verfahren "vs" einer Komplettsicherung wie beispielsweise mit Acronis oder anderen Image-Tools?
    Viele Grüße, -_Bazii_-

  3. #3
    PE-Professor Avatar von nordi
    Registriert seit
    10.05.2012
    Ort
    Schlaraffenland Franken
    Beiträge
    560
    Downloads
    263
    Uploads
    24
    Naja...
    Vorteile gibt es (meiner Meinung nach ) nicht gerade, da man ja bei Acronis & Co. auch Sicherungen nach erneutem Installieren von Programmen und Updates durchführen kann...
    Nur hier kann man sich eben auch 2 DVDs bzw. 1 DVD (DL) / USB Stick erstellen (falls das jeweilige RettungsImage nicht mehr gehen sollte).
    Ist halt für jemanden der sich so was mal basteln will.
    Persönlich nehm ich auch Acronis => und wer kein Acronis hat, kanns ja so machen
    Mich interessierte damals eigentlich nur auch die Durchführung, als die ersten PCs mit solchen internen Recovery-Methoden auf versteckten Partitionen
    herauskamen. Allein schon die versteckten Tastenkombinationen "Shift+F10" (Dos Box Aufruf) oder "Strg+Shift+F3" (Preload Admin aufrufen+hochfahren)
    und Bearbeitung der Festplatten mit Diskpart in der Konsole,war sehr interessant dazu zu lernen.

    VORTEIL: Recovery DVD kann dann für jeden beliebigen PC verwendet werden, so dass man sein selbst gestricktes System auf allen
    Rechnern hat. Man muss nur den jeweiligen Produktkey noch eingeben und online aktivieren !!!
    Geändert von nordi (09.06.2012 um 16:15 Uhr) Grund: Vorteil gefunden

Ähnliche Themen

  1. Diverse BackUp / Recovery Software
    Von nordi im Forum Hilfestellungen und Anleitungen zu Datensicherheit & Datensicherung, Datenrettung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 14:42
  2. Konfigurieren des Windows Recovery Environment (Windows RE)
    Von nordi im Forum Fragen und Antworten zu Installation und Reparatur von XP, Win7, Win8, Win8.1, Win10 CD/DVD.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 11:03
  3. MS Recovery Tools Fake Programm?
    Von skyrider im Forum Fragen und Antworten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 19:36
  4. Anleitung - Windows 7 - Systemreparaturdatenträgers erstellen + Download
    Von nordi im Forum Fragen und Antworten zu Installation und Reparatur von XP, Win7, Win8, Win8.1, Win10 CD/DVD.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 17:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •