Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 29

Thema: Mehrere PE Versionen auf einem Stick möglich?

  1. #1
    PE-Fan
    Registriert seit
    16.05.2013
    Beiträge
    19
    Downloads
    105
    Uploads
    0

    Mehrere PE Versionen auf einem Stick möglich?

    Hallo,

    ich recherchiere schon eine ganze weile bei Google ob dies möglich ist. Leider wird überall behauptet das dies nicht möglich sei.
    Was ist eure Meinung? Geht das wirklich nicht?

    Ich würde gerne einen USB-Stick mit 4 PE Versionen erstellen um aus 4 Sticks, 1 Stick zu machen.
    -Win 7 x86
    -Win 7 x64
    -Win 10 x86
    -Win 10 x86

    Unter YUMI soll dies möglich sein, funktioniert aber leider nicht.
    Gibt es noch ein Programm das dies wirklich kann?


    Gruß
    Alpha

  2. #2

    sPEzialist / Super-Moderator

    Avatar von madmax
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.651
    Downloads
    358
    Uploads
    55
    Hallo Alpha,

    unserer Meinung nach ( ich gehe davon aus das Bazii und FeelGood mir da zustimmen ) geht das.
    Ist halt nicht ganz einfach, wir hatten eine längere Zeit benötigt bis es Funktionierte.

    Hier mal ein Link zu einem video dazu wie wir es gemacht hatten.
    Zur Zeit gib es das Skript nicht mehr. Zu einem war die Nachfrage nicht besonders groß und zum anderen muss es erst wieder angepasst werden.

    Zum anderen kannst du auch mal Sardu testen.
    Gruß
    madmax

    _____________________________________________
    Windows 7 64bit
    LiveSystempro
    WinPE 32bit / WinPE 64bit

  3. #3

    Moderator / AIO- und Boot sPEzialist

    Avatar von FeelGood1969
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    3.046
    Downloads
    290
    Uploads
    21
    Ja es geht

    Allerdings müssen dazu einige Voraussetzungen gegeben sein.

    - der Stick muss als Wechseldatenträgermedium erkannt werden
    - es muss zusätzlich ein Treiber glaube ich installiert sein (bitte korrigiere mich da madmax)
    - auf einem Wechseldatenträger ist maximal eine Partition sichtbar
    Grüsse

    FeelGood1969
    ------------------------------------
    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!

  4. #4
    PE-Fan
    Registriert seit
    16.05.2013
    Beiträge
    19
    Downloads
    105
    Uploads
    0
    Hallo madmax,

    leider führt der Link zum Video ins leere und auch über die Forum suche habe ich das Video nicht finden können.
    Ein Script bräuchte ich nicht unbedingt (wäre aber Praktisch), selbst wenn es einiges an Handarbeit erfordert (nicht beim Script), würde mich das mich nicht abhalten daran zu tüfteln. Mir fehlt nur die richtige Idee dies anzugehen.
    Mit Sardu würde ich es gerne testen aber das geht nicht in der kostenfreie Version. In den kostenpflichtigen Versionen soll es wohl gehen, ich werde aber nicht so recht aus der Produktmatrix schlau. Ich würde nur ungern das Geld zum Fenster rausschmeißen wenn es dann auch nicht funktioniert.

    Gruß
    Alpha

    - - - Aktualisiert - - -

    Hallo FeelGood,

    leider wird keiner USB Sticks als Wechseldatenträger erkannt :-(
    Unter der neusten Win 10 Version habe ich einen USB Stick mit 4 Partitionen angelegt und werden auch angezeigt (ist seit dem letzten Creators Update neu) :-)

    Gruß
    Alpha

  5. #5
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    117
    Downloads
    63
    Uploads
    0
    Hallo an Alle,
    dann will ich mich mal wieder melden.
    Es geht.
    Schau mal hier nach http://www.easy2boot.com/
    Ich habe sowas mit der alten Version gemacht.
    Die neue wird immer besser, aber für nicht so gut Englischversteher wie mich auch komplizerter.
    Ich habe das so gemacht http://www.livesystem-pro.de/showthr...highlight=easy
    ist halt eine alte Version.
    Grüße an Alle, macht weiter so.
    Gruß
    Franzel

  6. #6
    PE-Fan
    Registriert seit
    16.05.2013
    Beiträge
    19
    Downloads
    105
    Uploads
    0
    Hallo FeelGood,

    leider wird keiner USB Sticks als Wechseldatenträger erkannt :-(
    Unter der neusten Win 10 Version habe ich einen USB Stick mit 4 Partitionen angelegt und werden auch angezeigt (ist seit dem letzten Creators Update neu) :-)

    Gruß
    Alpha

  7. #7

    Moderator / AIO- und Boot sPEzialist

    Avatar von FeelGood1969
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    3.046
    Downloads
    290
    Uploads
    21
    Zitat Zitat von AlphaSigma Beitrag anzeigen
    Hallo madmax,

    leider führt der Link zum Video ins leere und auch über die Forum suche habe ich das Video nicht finden können.
    Hi Alpha,

    das Video funktioniert, musst Flash zulassen.
    Grüsse

    FeelGood1969
    ------------------------------------
    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!

  8. #8

    Administrator

    Avatar von pela
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Wo Mein Zelt aufschlage
    Beiträge
    929
    Downloads
    49
    Uploads
    0
    Hallo

    mit dem alten Tool Easy 2Boot ging es (1.7.2 ) wie es mit der neuen ausschaut , kann es nicht sagen , da Ich schon länger in der hinsicht nichts mehr gemacht habe.

    ist aber nicht ganz einfach und leider gibt es kaum was auf DE zum nachlesen.

    Hatte mal früher paar Anleitungen gemacht , aber mit der Zeit ging das ins Leere.

    MfG

    PS: mit Sardu müsste das auch gehen , aber da kann Ich nicht mit reden.
    bereitgestellt von Binford ... mehr Power!
    Diverse OS , fast alles ausser Win 8
    das wird übersprungen.
    Lieber Linux als Win 8

  9. #9

    sPEzialist / Moderator

    Avatar von Kare
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    2.513
    Downloads
    178
    Uploads
    12
    Hallo

    Das Thema ist auf jeden Fall interessant. Event. könnte man ein Tool entwickeln damit man sowas einfach realisieren kann.

    Kare
    --

  10. #10
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    117
    Downloads
    63
    Uploads
    0
    Das wäre schön,
    Easy2boot kann so viel, aber man braucht da schon Zeit zum einarbeiten.
    Es gibt da auch von der Seite zum Tool jede Menge Anleitungsvideos.
    Aber alles in Englisch.
    Ich hatte nur bei manchen PEs Probleme, das Laufwerk des USB-Stiftes (LaufwerkY) hat sich da ncht eingebunden.
    Das wurde wohl zu spät gestartet. Darüber habe ich hier auch schon einmal berichtet.
    http://www.livesystem-pro.de/showthr...ll=1#post10252
    Franzel
    Geändert von Franzel (02.08.2017 um 21:35 Uhr)

  11. #11
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    102
    Downloads
    54
    Uploads
    0
    Einen schönen Guten Morgen, "AlphaSigma schreibt,"unter YUMI soll dies möglich sein, funktioniert aber leider nicht." da, musst ich Dich widersprechen Alpha, ich habe auf ein 8Gb. Stick: 1x Version von Slacko Pupy, so wie Linux Wary so wie Barth XP, weiterhin Vista vom Computer-Bild , LSP: Win7, Win8.1 und Win10. Und das alles erstellt mit Yumi. Du musst nur im Yumi ganz nach unten scrollen und dort "Multiple Windows PE boomrg" anklicken. Dann ISO Datei auswählen und das war-s.Gruß Dusan

    Yumi: Step 1 USB Stick wählen
    Step 2 Selct a Distribution
    Step 3 Browse to and select the ISO
    Geändert von Dusan (03.08.2017 um 07:11 Uhr)

  12. #12

    Moderator / AIO- und Boot sPEzialist

    Avatar von FeelGood1969
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    3.046
    Downloads
    290
    Uploads
    21
    @Dusan

    das klingt aber eher so als würdest du nur die ISO's starten und nicht ausgepackte ISO's von unterschiedlichen Partitionen.

    @Franzel
    das mit dem Laufwerk Y liegt denke ich daran das das Laufwerk Y auf die erste aktive Partition verweist.
    Um von den anderen Partitionen booten zu können sollte man die anderen verstecken.
    In der PE sind aber alle 4 Partitionen wieder sichtbar und das Laufwerk Y wir auf die erste aktive Partition verbunden, was aber dann nicht mehr die Partition ist von der der Stick gebootet wurde.

    Ich hoffe es war verständlich.

    @All

    ehrlich gesagt fand ich den Gedanken früher ziemlich gut einen Stick mit mehrere Partitionen (bis zu 4 aktive maximal, nur diese sind bootbar) zu haben.
    Heute sehe ich das etwas anders.

    1. die USB Sticks sind relativ günstig geworden
    2. es gibt sehr sehr kleine Sticks, so das das "mitschleppen" kein Problem ist

    Ich habe an meinem Schlüsselbund 3 USB Sticks mit je 32 GB
    Beispiel : https://www.amazon.de/Intenso-Slim-L...sb+stick+32+gb
    Grüsse

    FeelGood1969
    ------------------------------------
    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!

  13. #13
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    117
    Downloads
    63
    Uploads
    0
    Hallo FeelGood1969,
    mein Easy2Boot-Stift startet hauptsächlich auch nur ISOs.
    Bei manchen mit zusätzlichen DOS-Boots z.B. für ein Acronis-ISO im PE-ISO wird auch mal was entpackt.
    Das mit dem Laufwerk Y geht mit den meisten PE-ISOs aber nicht mit allen.
    Das Schöne an Easy2Boot, ist das man nicht mehrere Partitionen braucht.
    Man kann aber auch anderes außer ISOs booten.
    Z.B. virtuelle Rechner, also VHDs usw..
    Ich habe da halt für verschiedene Zwecke mehrere PEs drauf.
    Z.B. nehme ich eine 8er PE 32 für meine Bankaktionen.
    Darauf läuft mein altes Drivecrypt noch. Ich habe da 2 Container mit den Daten mit drauf.
    ISO-Booter gibt es aber auch mehrere, womit man mehrere PEs booten kann.
    Man muß dann halt z.B. die Namen der ISOs anpassen.
    Im November werde ich mal wieder LSP was erstellen.
    Im Moment habe ich keine Zeit dafür.
    Bis denne
    Franzel

  14. #14

    Moderator / AIO- und Boot sPEzialist

    Avatar von FeelGood1969
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    3.046
    Downloads
    290
    Uploads
    21
    Hi Franzel,

    sicher du benötigst dann keine Partitionen wenn du aus ISO's startest.
    D.h. aber auch das du Veränderungen an der PE oder dem Linux System bzw. den Programmen nicht abspeichern kannst, das die ISO unbeschreibbar ist.
    Grüsse

    FeelGood1969
    ------------------------------------
    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!

  15. #15
    PE-Fachmann
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    117
    Downloads
    63
    Uploads
    0
    FeelGood,
    dafür nehme ich dann portable Programme.
    Die sind dann normal auf dem Stift.
    Für das Banking möchte ich auch nicht, dass da was geändert wird.
    Der Browser sollte da mal aktuell sein.
    Dafür habe ich dann halt einen Firefox-Portable, den ich nur mit diesem ISO nutze.
    Bis denne
    Franzel

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Boot vom USB Stick nicht möglich...
    Von FeelGood1969 im Forum Fragen und Antworten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 13:07
  2. 12 mal Windows auf nur einem Stick
    Von FeelGood1969 im Forum Kniffs und Tricks
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.2013, 14:23
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 00:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •