Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Die Festplatte(n) wurde nach dem Start des PE-Systems nicht erkannt!

  1. #1

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.477
    Downloads
    685
    Uploads
    29

    Die Festplatte(n) wurde nach dem Start des PE-Systems nicht erkannt!

    Hallo,

    nach Start eines WinPE-Systems wurde bei Euch, so wie bei mir die Festplatte nicht erkannt? Keine Linux Distribution, kein WinPE dieser Welt erkennt die Festplatte? Das Betriebssystem des PC möchte nicht mehr starten?

    Eine gruselige Situation, nicht wahr? Aber es gibt zwei Lösungen dafür, die ich hier vorstelle, aber (hiermit sei deutlich gesagt) eventuell nicht bei jeder Hardware funktioniert.

    Das war meine Ausgangslage:
    Der Nachbar hat mich gerufen, konnte sich am PC (Windows10 x64) nicht mehr anmelden. Habe also das Passwort mit einer Win8.1 PE mit Hilfe eines gängigen Tools zurücksetzen wollen und dabei festgestellt dass die Festplatte von dem Win8.1PE-System nicht gefunden wurde. Was nun? Ohne Festplatte kann man natürlich auch kein Passwort zurücksetzen. Ich versuchte es weiterhin mit PartedMagig, System Rescue-CD, Desinfec't, mit Slackware Linux und mit dem neuesten Ubuntu 15. Ich hatte keine Chance. Die Festplatte wurde nicht erkannt. Wie weiter? Hier im Forum Hilfe gesucht und gefunden. Tip von madmax: Binde die Treiber ein. Tip von FeelGood: Nimm einen Win7 Treiber. Tip von Kare: Nutze Driver Search, Export-PE um den Treiber zu analysieren. Nutze DriverImportPE, um den Treiber (SATA-Controller) später dann in das WinPE-System zu integrieren. So machte ich mich an die Arbeit.

    Was habe ich also in meiner Not als erstes gemacht? Es war unglaublich viel, was zu testen war. Hier nur ein wichtiger Punkt zum besseren Verständnis.

    • Win7PEx64 auf dem Zielrechner hochgefahren.
    • Hardwareanalyse zur Festplatten-Controllerbestimmung: Keine Möglichkeit zur Bestimmung des Festplattencontrollers gefunden.
    • Es half kein AIDA oder andere Hardwaretools. Klar. Weil Platte kann ohne dass sie erkannt wird, auch nicht in einem LiveSystem analysiert werden kann.


    Das Hostsystem: Windows 10, Architektur 64 BIT: Schließlich das Passwort über den Microsoft-Account für Windows 10 zurückgesetzt. Eine tolle Sache und unkompliziert.
    Warum das ganze beschreiben? Nun ... was ist, wenn das Passwort nicht über einen Microsoft-Account rücksetzbar ist, wie es in meinem Fall aber war?

    Bedingung dafür ist, dass Sie nämlich über einen anderen PC Zugriff auf Internet und Ihre Mails bekommen.
    Sonst ist eine Rücksetzung des Passwortes von Microsoft nur noch per Telefon möglich. Und dazu wünsche Ihnen dank der Sicherheitsabfragen vom Service viel Erfolg. Mein Nachbar wurde beim ersten Anruf gleich mal auf englischer Sprache in eine Warteschleife gesetzt, zu der ein freundlicher Computer als Gegenüber diverse Fragen stellte. Der Nachbar hat nach 10 Sekunden aufgelegt und gelacht.

    Um die Geschichte abzukürzen, nun dennoch die Festplatte auf einem LiveSystem sichtbar zu machen, stelle ich nach mehreren Tests und Lösungsversuchen, den letzten Stand meiner Ergebnisse jetzt vor.

    Lösung Nr 1: (nach vielen Tests die kompliziertere Methode)

    • BIOS/EFI untersucht. Da war die Festplatte zu bestimmen. Gut!
    • Das Gerät deckte sich mit den Informationen aus dem nun gestartetem Windows 10 aus dem Gerätemanager. Hier findet man auch die Hardware ID bei den Treiberdetails.
    • Der Windows 7 (AMD SATA Controller) Treiber passte für die benötigte Version: 1.2.1.359 64 BIT) genau. Dann Treiber heruntergeladen (Dank der Hilfe zur Suche von FeelGood)
    • Per Treiberintegrationsscript den Treiber in eine LiveSystem pro Win7PEx64 integriert und das PE-System neu erstellt.
    • Boot mit PE-System brachte den gewünschten Erfolg, die Festplatte war dann in der Win7PE x64 sichtbar.

      Ein großer Nachteil bei dieser Methode ist, dass das erstellete WinPE-System, meist nur auf dem für den Zweck der Datenrettung erstellten Ziel PC nutzbar ist. Beim start der hierbeschriebenen WinPE auf einen anderen Zielrechner, kann es beim booten einen BlueScreen oder einen BlackScreen geben, da der bereits integrierte FestplattenController bei Fremd PC'S Probleme bereiten kann.

    Lösung Nr 2: ((nach vielen Tests (der letzte war heute Abend) die sinvollere Methode))
    • Einsatz von Driver ExportPE:
    • Treiber aus dem hochgefahrenen HostSystem komplett gesichert. Der AMD SATA Controller wurde gleich mit allen anderen Treibern mitgesichert. Alle Treiber-Daten dann auf USB-Stick kopiert.
    • Dann mit LiveSystem pro ein Win8.1PE x64 erstellt (ohne aktives Treiberintegrations-Script).
    • Win8.1PE x64 gestartet. Die Festplatte war wie zuvor nicht erkannt.
    • Driver ImportPE gestartet:
    • Treiberdateien mit dieser Software aus dem Verzeichnis des USB-Sticks in das PE-System Win8.1PE x64 mit einem Knopfdruck integriert.
    • Festplatte, Lan, Wlan, Audio und Grafikauflösung wurde in der Win8.1PE automatisch erkannt.


    Fazit: Beide Möglichkeiten funktionieren. Die Treiberlösungen von Kare sind wesentlich komfortabler, einfacher und vor allem sicherer einzusetzen.
    Die Profitools zur Treibersuche, Treiberexport, Treiberimport und Treiberintegration gibt es unter: http://kare-net.de/

    Driver ImportPE ist in der Lage, vom Hostsystem als auch auch von einem USB-Speicher aus, Treiber in ein PE-System zu integrieren.
    Mit Hilfe Ihres BIOS oder EFI finden Sie den Festplatten Controller heraus.
    Ich habe in diesem Beitrag hier http://www.livesystem-pro.de/showthread.php?1055-Neue-Treiber-Pakete-f%FCr-Win8-Win8-1-Win10 auf die mir einzigst bekannte saubere Treiberdatenbank hingewiesen, welche Win7, 8 und Win10 Treiber unterstützt. (Torrent-Downloads nutzen)

    Mit dem Driverpack "DP_MassStorage_xxx" stehen die meistbenötigten Treiber zur Verfügung, die für eine saubere Treiberintegration dienlich sind und durch Driver ImportPE auf einfache Weise in Ihr PE-System integrierbar sind. Das beste an Driver ImportPE ist, dass ein kleines WinPE-System reicht, um beste Datenrettung zu bewerkstelligen.

    So, nun hoffe ich sehr, dass diese nachträgliche Änderung meines Textes die Wogen und Wellen hier wieder glätten und freue mich auf konstruktive Beiträge aller Art.
    Geändert von Bazii (28.10.2015 um 21:49 Uhr) Grund: Edit: Text ergänzt
    Viele Grüße, _-_Bazii_-_
    ------------------------
    Du kannst versuchen, es mir zu erklären aber verstehen kannst Du es für mich nicht.
    Ich kann versuchen, es Dir zu erklären aber verstehen kann ich es für Dich nicht.

  2. #2

    Administrator

    Avatar von pela
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Wo Mein Zelt aufschlage
    Beiträge
    939
    Downloads
    49
    Uploads
    0
    Hallo

    Dank
    aber das ganze sollten Wir besser beschreiben , wie Ihr vor gegangen seit.

    Wen als User das so lese , schreckt es Mich gleich ab. ( und Flüchte )

    Die Wege und Tools besser beschreiben.

    Eventuell sollten Wir Intern das ganze mal anschauen und gebündelt vorgehen und versuchen einen einfacheren Weg zu suchen.

    Gleiche PE Version benutzen !
    Schauen , wer Systeme mit Win 10 hat ( und was für , System oder Mainboard )

    und so weiter.
    bereitgestellt von Binford ... mehr Power!
    Diverse OS , fast alles ausser Win 8
    das wird übersprungen.
    Lieber Linux als Win 8

  3. #3

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.477
    Downloads
    685
    Uploads
    29
    Zitat Zitat von pela Beitrag anzeigen
    Wen als User das so lese , schreckt es Mich gleich ab. ( und Flüchte )
    Hallo pela,

    ich habe den demotivierenden Link im Beitrag entfernt. Ich gebe zu dass der Thread nicht nur positive Seiten hatte. Sicher kann mal vieles ausführlicher Beschreiben.
    Viele Grüße, _-_Bazii_-_
    ------------------------
    Du kannst versuchen, es mir zu erklären aber verstehen kannst Du es für mich nicht.
    Ich kann versuchen, es Dir zu erklären aber verstehen kann ich es für Dich nicht.

  4. #4

    Administrator

    Avatar von pela
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Wo Mein Zelt aufschlage
    Beiträge
    939
    Downloads
    49
    Uploads
    0
    Hallo

    Genau es sollte einfacher Erklärt werden.

    Wen ein Laie das ganze verfolgt , der bekommt das Fürchten. ( und es hat was dabei )
    Es müsste , genauer beschreibt werden , wie Ihr zu den Treiber kommt.
    Mit was sucht ? ( Tools und so weiter )
    und wie dann einbauen und so weiter.

    Eventuell müsste man das schon mal überlegen , ob Intern die Kräfte Bündeln.
    Test , Anleitung und so weiter.


    Es muss eine bessere und irgendwie einfacher Erklärt werden, so das auch ein Laie , damit was anfangen kann.

    jetzt stellt sich die Frage , wie machen es "Unsere" Mitstreiter ?

    MfG


    Nachtrag.

    Wegen DB.

    Wie Verhält Sich das bei Euch , wen Wir nur Auflistung der Hersteller machen aber Verlinken zu deren Seiten ?
    Klar gibt das Arbeit , das die Links immer stimmen.

    Irgend was müssen Wir aber machen ................sonst hat der normale User mühe.
    bereitgestellt von Binford ... mehr Power!
    Diverse OS , fast alles ausser Win 8
    das wird übersprungen.
    Lieber Linux als Win 8

  5. #5

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.477
    Downloads
    685
    Uploads
    29
    Hallo,

    einfach erklären ist leider bei diesem Thema nicht möglich. Eben weil mehrere Tools nötig sind um Analysen durchzuführen und mehrere Linux Distri bei mir nötig waren, um diverse Ausschlussdiagnosen durchzuführen. Ferner hat madmax, FeelGood und Kare und auch Du pela mir mit Lösungsansätzen geholfen. Dein Beitrag war für mich wichtig zu erfahren, dass das Problem der Festplattenerkennung doch öfters auftaucht, als bisher angenommen.

    Meiner Meinung nach wird ein Laie wird das nie hinbekommen (behaupte ich jetzt mal) mit der notwendigen Zeit und die Geduld welche dazu erforderlich war eine Lösung zu erarbeiten und eine entsprechende WinPE, alleine nur für den Nachbarn für 0,00 € zu bauen.

    Tools hatte ich die von http://www.kare-net.de

    jetzt stellt sich die Frage , wie machen es "Unsere" Mitstreiter ?

    Kann ich Dir sagen. Gar nicht. Ich schrieb auch schon bereits, dass mit deren WinPE's und mir bekannten Linux Distributionen auch die Festplatte nicht erkannt wurde.

    Wegen DB.

    Wie Verhält Sich das bei Euch , wen Wir nur Auflistung der Hersteller machen aber Verlinken zu deren Seiten ?
    Klar gibt das Arbeit , das die Links immer stimmen.
    Ich habe in diesem Beitrag hier http://www.livesystem-pro.de/showthread.php?1055-Neue-Treiber-Pakete-f%FCr-Win8-Win8-1-Win10 auf die mir einzigst bekannte saubere Treiberdatenbank hingewiesen, welche Win7, 8 und Win10 Treiber unterstützt.

    Im DownloadCenter pflege ich seit Jahren wichtige PE Treiberpakete bis Win7. http://www.livesystem-pro.de/downloads.php?do=cat&id=15

    Ferner unterstütze ich gerne Deinen Vorschlag, hier Linksammlungen zu Treiberpackherstellern zu veröffentlichen. Davon lebt ein Forum. Jeder kann sich beteiligen.
    Viele Grüße, _-_Bazii_-_
    ------------------------
    Du kannst versuchen, es mir zu erklären aber verstehen kannst Du es für mich nicht.
    Ich kann versuchen, es Dir zu erklären aber verstehen kann ich es für Dich nicht.

  6. #6

    sPEzialist / Super-Moderator

    Avatar von madmax
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.776
    Downloads
    360
    Uploads
    55
    Hallo,

    ich denke auch das es für einen Laien unmöglich ist das hinzubekommen.
    Das zu beschreiben würde bestimmt mehrer Seiten füllen.
    Gruß
    madmax
    _____________________________________________
    Windows 7/8 64bit
    LiveSystempro
    WinPE 32bit / WinPE 64bit

    "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." - Albert Einstein

  7. #7

    Administrator

    Avatar von pela
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Wo Mein Zelt aufschlage
    Beiträge
    939
    Downloads
    49
    Uploads
    0
    Hallo

    Ok.

    Na gut , wen keiner aufspringt , für Test mit paar Win10 Systemen und so weiter Intern .

    das zuerst heraus gefunden werden muss was für SATA Treiber und Controller ( Wie am besten vor zu gehen ist )
    und wegen einbinden.

    Dann überlasse Ich Euch das Feld und klinke Mich aus.

    MfG

    Nachtrag.
    Wen das Problem , immer mehr auf kommt auf neuen Systeme , haben "Wir" ein Problem im PE Bereich
    bereitgestellt von Binford ... mehr Power!
    Diverse OS , fast alles ausser Win 8
    das wird übersprungen.
    Lieber Linux als Win 8

  8. #8

    sPEzialist / Moderator

    Avatar von Kare
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    2.659
    Downloads
    178
    Uploads
    12
    Hallo

    Treiber sind in einem PE extrem wichtig, vor allem die der Festplatte.
    Bitte den Ball flach halten. Festplatten-Treiber sind kein Hexenwerk, sie sind relativ einfach (von den Dateien her) aufgebaut.
    Sie bestehen zu 99% aus nur einer .Sys und ab und an mal noch eine .Dll.
    Das einzige was beachtet werden sollte, ist die Architektur und das OS.
    Sollte trotzdem mal ein Treiber nicht wollen, dann liegt es am PE.

    Ich stimme Pela zu 100% zu, das wir Wege aufzeigen sollten, wo man die Treiber herbekommt, und wie man sie in das PE-System einbindet.
    Anleitungen und Videos so das jeder das hinbekommt. Vielleicht könnten wir daran arbeiten.

    @Pela
    Deine Anregungen sind Willkommen.

    Kare
    --

  9. #9

    sPEzialist / Super-Moderator

    Avatar von madmax
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.776
    Downloads
    360
    Uploads
    55
    Hallo,

    Ich stimme Pela zu 100% zu, das wir Wege aufzeigen sollten, wo man die Treiber herbekommt, und wie man sie in das PE-System einbindet.
    Anleitungen und Videos so das jeder das hinbekommt. Vielleicht könnten wir daran arbeiten.
    Ich stimme dem auch 100% zu.
    Bei dem vorrigen Beitrag ging es aufzuzeigen wie bazii es geschafft hat es zu lösen,
    und hier hätte Laie verzweifelt.
    Wenn wir eine Lösung zeigen können wie es einfacher oder leichter geht sollten wir
    es zeigen. Egal ob als Anleitung oder Video oder gerne auch beides.
    Ich denke da werden wir alle gerne dabei helfen und auch testen wenn es möglich ist.
    Gruß
    madmax
    _____________________________________________
    Windows 7/8 64bit
    LiveSystempro
    WinPE 32bit / WinPE 64bit

    "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." - Albert Einstein

  10. #10

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.477
    Downloads
    685
    Uploads
    29
    Hallo,

    Ich schüttle gerade nur noch mit meinem Kopf.

    Da suche ich einmal selbst Hilfe in einem Beitrag und eröffne aufgrund der hervorragenden Idee von madmax einen neuen, kurzen und lesbaren Beitrag zum Thema Festplattenerkennung, mit dem Hintergrund dass Hilfesuchende sich gerne hier melden können und ein paar Forenbeiträge entstehen und dann kommt der erste und wirft mir "abschreckende und zur Flucht" auffordernde Argumente ins Gesicht.

    Ich stimme Pela zu 100% zu, das wir Wege aufzeigen sollten, wo man die Treiber herbekommt, und wie man sie in das PE-System einbindet.
    Anleitungen und Videos so das jeder das hinbekommt. Vielleicht könnten wir daran arbeiten.
    Ich habe in diesem Beitrag hier http://www.livesystem-pro.de/showthread.php?1055-Neue-Treiber-Pakete-f%FCr-Win8-Win8-1-Win10 auf die mir einzigst bekannte saubere Treiberdatenbank hingewiesen, welche Win7, 8 und Win10 Treiber unterstützt.

    Zu den Anleitungen:
    In unseren Videoanleitungen von FeelGood ist zu sehen, wie sich ein Nutzer seine Treiber in ein WinPE-System per Script integriert.
    Nachzulesen ist dies im Forum auch.

    Zwei Video's zu wichtigen Tools von Kare, habe ich vor Jahren schon verfasst und auch im Forum irgendwo darauf hingewiesen und sind unter meiner Homepage verfügbar.
    Hier sind die Video's zu sehen. http://top-pe.de/?page_id=50

    Das sehr wichtige Treiber Tool von Kare, Driver ImportPE und Driver Search ist noch zu verfilmen. Am besten wäre es, wenn ein VideosPEzialist alle Tools von Kare verfilmen und in Youtube.de stellen würde. Da wäre allen WinPE-Admins um den Erdball viel geholfen. Ich weiß aber auch, wie schwer das ist und dass es auch Stunden kostet, so ein Video zu produzieren.
    Ein Versprecher reicht, und Du fängst von vorne an. Ich habe da größten Respect vor FeelGood

    Ich kann halt nicht so gut Video's machen wie FeelGood und Textanleitungen macht am besten unser MaineCoon und nicht zu vergessen, auch madmax.

    Werde zum Treiber-Problem in Posting 1 versuchen, dateiliert die Lösung von madmax und Feelgood mir einzupflegen.

    PS:
    Wen das Problem , immer mehr auf kommt auf neuen Systeme , haben "Wir" ein Problem im PE Bereich
    Ich sehe nicht, dass "Wir" dann ein Problem haben werden. Eher sollten "Wir" als Forum an einer Lösung arbeiten, nicht nur die wenigen die hier immer aktiv sind.
    Viele Grüße, _-_Bazii_-_
    ------------------------
    Du kannst versuchen, es mir zu erklären aber verstehen kannst Du es für mich nicht.
    Ich kann versuchen, es Dir zu erklären aber verstehen kann ich es für Dich nicht.

  11. #11

    Moderator / AIO- und Boot sPEzialist

    Avatar von FeelGood1969
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    3.230
    Downloads
    306
    Uploads
    28
    Hi

    ja es ist nicht einfach und ja man muss es dokumentieren.

    Aber wo setzen wir an?
    Das jeder "Nerd" nach der Anleitung gehen kann?
    Ich setze ein paar Kenntnisse schon voraus...

    Man muss sich überlegen wo man ansetzt.
    Und was bringt die Mühe wenn sich das niemand anschaut?

    Bin gerne bereits V>ideos zu machen, dann aber sagen zu was und was man genau machen will.
    Ihr müßt es auch so sehen das man nicht zu allem ein Video machen kann (technisch) oder will einer von Euch eine Video Cam aufbauen und das an einem Realem PC filmen?

    Wenn jemand ein Problem hat mit der Treiber Einbindung okay, da können wir helfen.
    Aber für denjenigen die Treiber suchen? Nein.
    Dann kann ich auch gleich dafür Geld verlangen denn schließlich geht dabei meine Freizeit drauf.
    Für Freunde und Bekannte ist das etwas anderes.

    Sorry so sehe ich das.
    Der Anwender muss schon ein wenig Energie investieren.
    Eine 100 % Lösung jemanden in die Hand zu drücken wo nur ein Knopf gedrückt wird und fertig, wäre sau geil ;)
    Aber dann wäre ich glaube ich Milliardär.
    Grüsse

    FeelGood1969
    ------------------------------------
    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!

  12. #12

    Administrator

    Avatar von pela
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Wo Mein Zelt aufschlage
    Beiträge
    939
    Downloads
    49
    Uploads
    0
    Hallo

    Ich habe nur gesagt , als Leie wen das so lese ist es Abschreckend und verleitet zu Flucht.

    und dazu stehe Ich.
    Es kann auch nicht sein , das der Leie zuerst 100 Posting durch suchen muss ( übertrieben mit 100 )
    Das muss und sollte Einfacher und gebündelt zur Verfügung stehen.

    Wen Jetzt ein User das ganze durchliest und Euren Weg seht , frage Ich Euch, was denkt er .( schaut es mal in den Augen eines User an.)

    Somit Klinke Ich Mich aus.
    bereitgestellt von Binford ... mehr Power!
    Diverse OS , fast alles ausser Win 8
    das wird übersprungen.
    Lieber Linux als Win 8

  13. #13

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.477
    Downloads
    685
    Uploads
    29
    Hallo,

    Beitrag in Post 1 ergänzt.
    Mit der Bitte um Kritik.

    @pela,
    ... ist doch in Ordnung. Sei nicht immer so humorlos und steh zu Deinem Kram. Ich habe Smily's im Beitrag benutzt, ok? Ihr Schweizer versteht die Schwaben wohl nie, oder immer falsch?

    Ferner wünsche ich mir von Dir ein paar Vorschläge für die Umsetzung der anstehenden Tests. Hast Du Winows 10 Clients zum Testen? Das wäre ideal.

    Hast Du schon Ideen für eine Testumgebung die wir gemeinsam einrichten könnten? Wir benötigen Serverpower. Ich hab' nicht mehr so viel Platz. Und Plätze mischen sollten wir auch,
    damit bei einem Chrash nicht alles dahin ist.

    Gib' uns Bescheid wie Du es Dir vorstellen könntest.

    @FeelGood:
    Ihr müßt es auch so sehen das man nicht zu allem ein Video machen kann (technisch) oder will einer von Euch eine Video Cam aufbauen und das an einem Realem PC filmen?
    wie geil. Ich filme Dich gerne. Meine Frau schminkt Dich dann für die Requisite
    Viele Grüße, _-_Bazii_-_
    ------------------------
    Du kannst versuchen, es mir zu erklären aber verstehen kannst Du es für mich nicht.
    Ich kann versuchen, es Dir zu erklären aber verstehen kann ich es für Dich nicht.

  14. #14

    Moderator / AIO- und Boot sPEzialist

    Avatar von FeelGood1969
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    3.230
    Downloads
    306
    Uploads
    28
    Ja ne is klar
    Du ziehst mir dann ein rosa Tütü an und ich bekomme von deiner Frau die Nägel lackiert?
    Grüsse

    FeelGood1969
    ------------------------------------
    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!

  15. #15

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    /home/bazii#
    Beiträge
    4.477
    Downloads
    685
    Uploads
    29
    Zitat Zitat von FeelGood1969 Beitrag anzeigen
    rosa Tütü
    Na ja , so weit geht die Leidenschaft dann doch nicht.

    @all:
    Ich habe jetzt eben mit dem in Post 1 verlinkten Driverpack's und mit Driver ImportPE meine LAN und Wlan-Karte unter Win8PE zum laufen gebracht. Tolle Sache.
    Mount Storage PE von Kare hat meine in Windows 10 versteckte EFI-Partition gemountet im Explorer, und habe dabei noch eine 500MB und eine 1GB große, ungenutzte Partition entdeckt.
    Werden diese Partitionen von Windows 10 benötigt?
    Viele Grüße, _-_Bazii_-_
    ------------------------
    Du kannst versuchen, es mir zu erklären aber verstehen kannst Du es für mich nicht.
    Ich kann versuchen, es Dir zu erklären aber verstehen kann ich es für Dich nicht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Festplatte SATA wurde von keinem PE-System gefunden.
    Von Bazii im Forum Fragen und Antworten zu Installation und Reparatur von XP, Win7, Win8, Win8.1, Win10 CD/DVD.
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 27.10.2015, 21:19
  2. Probleme mit externer Festplatte
    Von WorldWide im Forum Hilfestellungen und Anleitungen zu Datensicherheit & Datensicherung, Datenrettung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 10:36
  3. LiveSystem geht nicht - schwarzer Bildschirm nach booten
    Von Weiti im Forum Fragen und Antworten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 14:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •